Gratisland Forum

Alles rund um Kostenloses und Sparen
Aktuelle Zeit: 26.09.2021, 07:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 27.03.2017, 11:42 
Offline
ist öfter hier
ist öfter hier

Registriert: 27.07.2014, 02:09
Beiträge: 75
Also ich fange mal an, bei uns kommt heute Nudelpfanne mit Schwarzkümmel auf den Tisch. Ist kein Eigenrezept, haben wir auch vor einigen Jahren empfohlen bekommen von einer Bekannten. In Sachen Zutaten bräuchte man folgendes:

200 g Nudeln
3 Möhre(n)
5 Brokkoli - Röschen
2 EL Pesto
1 TL Schwarzkümmel
1 TL Zimt und Zucker
1 TL Gemüsebrühe, instant
2 TL Saucenpulver, helles
300 ml Wasser
Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlener Öl

Die Zubereitung ist auch unkompliziert, ich poste mal den ganzen Vorgang, sollte alles nicht länger als 30 minuten dauern

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abgießen.

Nebenher Möhren und Brokkoli putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Öl anbraten.

1 TL Gemüsebrühe und 2 TL helles Soßenpulver in 300 ml warmem Wasser anrühren und mit Zimt und Zucker und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.

Die gekochten Nudeln zum bratenden Gemüse geben, zerstoßenen Schwarzkümmel und Pesto unterrühren und anbraten. Zum Schluß mit der Soße aufgießen und diese kurz aufkochen lassen, so dass sie ein wenig eindickt.

Hinweis: Für dieses Rezept habe ich selbst gemachtes Pesto ohne Pinienkerne und mit sehr viel Petersilie verwendet - ich denke, dass man auch gekauftes Pesto benutzen kann.
Außerdem kann ich mir Paprikaschoten sehr gut als zusätzliches Gemüse vorstellen (im Prinzip jegliches Gemüse, das „süß“ ist).

Schwarzkümmelöl ist bekannterweise auch sehr gesund, umso mehr ein Grund es auszuprobieren, über die verschiedenen Wirkungen findet man vieles.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 25.04.2017, 19:04 
Offline
ist manchmal hier
ist manchmal hier

Registriert: 13.04.2017, 12:17
Beiträge: 12
Bei uns ist es heute eigentlich richtig simpel: Wir hauen einfach verschiedene Gemüsereste in die Pfanne und dazu gibt es dann Reis


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 31.05.2017, 15:37 
Offline
ist öfter hier
ist öfter hier

Registriert: 27.07.2014, 02:09
Beiträge: 75
Klingt auch nicht schlecht. ;)
Hat das dann auch einen Namen bei euch?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 26.07.2017, 11:51 
Offline
ist öfter hier
ist öfter hier

Registriert: 27.07.2014, 02:09
Beiträge: 75
Tortellini mit Brokkoli und Mandeln :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 23.08.2017, 15:27 
Offline
ist öfter hier
ist öfter hier
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2016, 19:51
Beiträge: 27
Wohnort: Mayen
Ich hab sicher den falschen Tag für die Beantwortung dieser Frage gewählt, denn bei uns gabs heute einfach nur Käsepizza - wenig Arbeit, aber alle satt :lol:

_________________
Auch für den inneren Schweinehund gilt letztlich, dass er nicht beißt, wenn er anschlägt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 11.09.2017, 14:28 
Offline
ist öfter hier
ist öfter hier

Registriert: 26.07.2013, 12:03
Beiträge: 44
Ich koche heute gar nicht, weil ich noch Reste von gestern habe - auf die freue ich mich aber :) Es gibt Tomatenreis mit Paprika und Kichererbsen. Zwiebeln und Tomatenmark anbraten, Basmatireis dazu und in einem 1:1-Gemisch aus Wasser und Passierten Tomaten gar kochen lassen, Kichererbsen und rote Paprika dazu - fertig. Sehr leicht zu kochen und vor allem was für "kochfaule" Tage.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 12.09.2017, 11:26 
Offline
ist manchmal hier
ist manchmal hier

Registriert: 21.04.2017, 14:59
Beiträge: 19
für mich gibt's heute Polenta wie bei Oma!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 22:10 
Offline
ist öfter hier
ist öfter hier
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2016, 19:51
Beiträge: 27
Wohnort: Mayen
Bei uns gab es heute einen leckeren Erbseneintopf mit kleinen Wurststückchen. Ein bisschen später dann noch einen Tomatensalat mit schönem Feta-Käse. Ich mag das voll :)

_________________
Auch für den inneren Schweinehund gilt letztlich, dass er nicht beißt, wenn er anschlägt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 23:06 
Offline
ist neu hier
ist neu hier
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2018, 14:35
Beiträge: 1
Wohnort: Butzbach
Hallo zusammen,

Heute habe ich ein neues Rezept ausprobiert und Kürbis-Lasagne mit Tomaten gekocht.

_________________
Sende die Energie aus, die du selbst anziehen möchtest.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 17:03 
Offline
ist manchmal hier
ist manchmal hier

Registriert: 21.04.2017, 14:59
Beiträge: 19
Und heute gibt's Piroggen mit Dill Sahne Soße!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 23.03.2018, 10:07 
Offline
ist neu hier
ist neu hier

Registriert: 08.02.2018, 12:48
Beiträge: 4
Ich hab heute vor, Spaghetti carbonara zuzubereiten) Weiß nicht, ob ich es schaffe, aber wie gesagt die Hoffnung stirbt zuletzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 19.04.2018, 11:32 
Offline
ist öfter hier
ist öfter hier
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2015, 15:35
Beiträge: 61
Wohnort: Dortmund
5 Minuten Terrine

_________________
Etwas zu gewinnen ist viel schwerer als etwas zu verlieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 27.04.2018, 07:46 
Offline
ist manchmal hier
ist manchmal hier

Registriert: 21.04.2017, 14:59
Beiträge: 19
Heute mache ich Bratkartoffeln


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 25.05.2018, 17:19 
Offline
ist öfter hier
ist öfter hier

Registriert: 26.07.2013, 12:03
Beiträge: 44
Kurze Frage,

da sich hier anscheinend alles ums Thema Essen dreht, hätte ich ein kurzes Anliegen, bei dem ihr mir vielleicht behilflich sein könntet. Und zwar versuche ich gerade ein wenig abzuspecken.. Bisher läuft auch alles ziemlich gut! Klar gibt es hier und da mal wieder ein paar Rückschläge, aber im Großen und Ganzen bin ich äußerst zufrieden. Das einzige Problem, dass ich derzeit habe, ist dass mir allmählich die Rezepte ausgehen... und alle 2-3 Tage dasselbe essen, halte ich auf Dauer nicht aus! Grundsätzlich ist mir der Arbeitsaufwand egal, nur sollten das/die Gericht/e möglichst low-carb sein, viele Vitamine und wenn möglich gesunde Fette enthalten. Hierbei bin ich äußerst streng und halte mich unter anderem an die Tipps & Ratschläge von Ärzten und Ratgebern. Ich hoffe, ich verlange hier nicht zu viel, wenn ich euch bitte mir ein paar Gerichte zu nennen und würde mich riesig über ein paar Vorschläge eurerseits freuen :D

Ps: Natürlich sollten die Mahlzeiten auch gut schmecken :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was kocht iht heute? :)
BeitragVerfasst: 26.05.2018, 13:00 
Offline
ist öfter hier
ist öfter hier

Registriert: 18.01.2018, 14:04
Beiträge: 34
Hey Leute!


Ich werde mir heute nach längerer Zeit wieder mal richtig leckere Burger gönnen. Aber keine Angst, ich spreche dabei natürlich nicht von Mäces, Burger King oder KFC.

Burger kann man nämlich auch auf richtig gesunde Art und Weise essen. Ich selbst mache nämlich im Moment gerade bei Aminatis Erfolgsprogramm mit, weil ich gerne noch 7-8 Kilogramm zusätzlich abnehmen möchte.

Zuvor habe ich schon sechs geschafft, also nicht mehr lange und die Hälfte ist erstmal runter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de